Hinweis zum Schaltwegdiagramm
  Kontakt geschlossen
  Kontakt geöffnet
  Einstellbereich
  Rastpunkt
  Zwangsöffungsweg/- winkel
VS  Verstellbereich Schließer
  Verstellbereich Öffner
N   Nachlauf
Deutsch  English  Francais  Nederlands  Italiano  Español  Português  Suomi  Svenska  Dansk  Polska  日本語  Türkiye  中文  Português-br  
  
• Sicherheitstyp 4 gemäß IEC 61496-1
• Anwenderfreundliche Parametrierung ohne Hilfsmittel
• Zuverlässiges Sicherheitskonzept bei Störquellen (EMV, Schweißfunken)
• Prozesssicherheit bei höchster Verfügbarkeit
• Einrichthilfe integriert

 
 
Bestelldaten
 
Produkt-TypbezeichnungSLC440-ER-0410-14-01
Artikelnummer101216618
EAN Code4030661409047
eCl@ss27-27-27-04
 
Zulassung
 
Zulassung TÜV
USA/CAN
 
Sicherheitsbetrachtung
 
VorschriftenEN ISO 13849-1, EN 62061
PLbis e
Kategoriebis 4
PFH Wert5,14 x 10-9 /h
SILbis 3
Gebrauchsdauer20 Jahre
 
Allgemeine Daten
 
Produkt-NameSLC 440 Sicherheits-Lichtvorhang
VorschriftenEN 61496-1; EN 61496-2
Richtlinienkonformität (J/N) Ja
Betriebsmittel-SchutzklasseSchutzklasse 3
Sicherheitstyp gemäß IEC 61496-14
Werkstoffe
- Werkstoff des GehäusesAluminium
Gewicht800 g
Strahlcodierung vorhanden (J/N)Ja
Schutzfeldhöhe410 mm
Reichweite des Schutzfeldes300 - 7000 mm
Reaktionszeit10 ms
Wellenlänge des Sensors880 nm
Ausblendung möglich (J/N)Ja
Override möglich (J/N)Nein
reduzierte Auflösung (J/N)Nein
Taktsteuerung möglich (J/N)Nein
Muting möglich (J/N)Nein
Wiederanlaufsperre vorhanden (J/N)Ja
Master-/SlavefunktionNein
kaskadierbar (J/N)Nein
Überwachungsfunktion nachgeschalteter Geräte vorhanden (J/N)Ja
Empfohlene AuswertungSRB 301
 
Mechanische Daten
 
Detektionsvermögen für Probekörper14 mm
Anzahl der Strahlen40 St.
Ausführung des elektrischen AnschlussesSteckverbinder
- Anschluss SenderEinbaustecker M12, 4-polig
- Anschluss EmpfängerEinbaustecker M12, 8-polig
Leitungslänge100 m
 
Umgebungsbedingungen
 
Umgebungstemperatur
- min. Umgebungstemperatur−25 °C
- max. Umgebungstemperatur+50 °C
Lager- und Transporttemperatur
- min. Lager- und Transporttemperatur−25 °C
- max. Lager- und Transporttemperatur+70 °C
SchutzartIP67 gemäß IEC/EN 60529
 
Elektrische Daten
 
Ausführung des Ausgangsschaltelements OSSDPNP
Leistungsaufnahme
- Leistungsaufnahme Sender< 5 W
- Leistungsaufnahme Empfänger< 10 W
SpannungsartDC
Schaltspannung des OSSD im High-Zustand24 V ± 10%
integrierte Schützkontrolle (J/N)Ja
 
Ausgänge
 
max. Ausgangsstrom am sicheren Ausgang250 mA
 
Elektrische Daten - Sicherheitsausgänge
 
Anzahl der sicheren Halbleiter-Ausgänge2 St.
Anzahl der sicheren kontaktbehafteten Ausgänge0 St.
 
LED-Zustandsanzeige
 
LED-Zustandsanzeige (J/N)Ja
- Status und DiagnoseJa
- 7-Segment-AnzeigeJa
 
ATEX
 
Explosionsschutz-Kategorie für Gaskeine
Explosionsschutz-Kategorie für Staubkeine
 
Abmessungen
 
Abmessungen des Sensors
- Breite des Sensors27,8 mm
- Höhe des Empfängers501 mm
- Höhe des Senders491 mm
- Länge des Sensors33 mm
 
Hinweis
 
Im Fehlerfall (Unterbrechung der 0 V Leitung) fließt ein max. Leckstrom von 1 mA.
 
Lieferumfang
 
Lieferumfang des EinwegsystemsSender + Empfänger, Montagewinkel

K.A. Schmersal GmbH & Co. KG, Möddinghofe 30, D-42279 Wuppertal
Die genannten Daten und Angaben wurden sorgfältig geprüft. Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
Generiert am 29.08.2015 - 14:35:55h Kasbase 3.1.12.F.64I